Gildenhaus
 
"

Gildenhaus Kurs Coupons
Pfauenhaus Cadeiger           Coupon Pfau.jpg
Büffelhaus Abel Plena           Bueffelcoupon.jpg
Rehhaus Rufus Arena           Coupon Reh.jpg
Adlerhaus Forneus           Coupon Adler.png
Tigerhaus Hela           Coupon Tiger.jpg
Pferdehaus Gladsheim           Coupon Pferd.jpg
Elefantenhaus Volcano           Coupon Elefant.jpg
Löwenhaus Alfheim           Coupon Loewe.jpg
Wolfshaus Pearl Green Island           Wolfscoupon.jpg
Skorpionhaus Sosori           Coupon Skorpion.jpg
Delphinhaus Gleiger           Coupon Delphin.jpg


MM Gildenhaeuser.jpg

Gildenhauscoupons

Grundvoraussetzung zum erspielen von Gildenhauscoupons ist das man Mitglied in einer Gilde der Gildenklasse D oder höher ist.

Man erspielt Gildenhauscoupons für ein Gildenhaus, indem man auf dem jeweiligen Kurs 18 Loch Stroke/Swift/Q-School/Vierballspiel spielt und mit einem Score von PAR (72 Schläge) oder besser abschließt. Erreicht man dieses Ergebnis als Mitglied einer Gilde mit mindestens Gildenlevel D, so wird nach dem letzten Schlag dieser Runde der jeweilige Coupon automatisch gezählt. Mit dem Update vom 24.10.2013 werden keine Coupons mehr ins Inventar gelegt.

Die erhaltenen Coupons kann man im Gildenmenü (Alt+V) in der Mitgliederliste mit Klick auf den Button Gildencoupons einsehen. Mehr dazu etwas weiter unten bei Kartenstände.

Der Erhalt von Gildencoupons kann auch erhöht werden, zum einen durch den Rang innerhalb einer Gilde, durch das Item Elgin Marbles welches die erspielte Couponsanzahl erhöht und durch weitere Mitspieler.


Die Couponanzahlen im Einzelnen

  • Für jede Runde mit 0 (72 Schläge) oder besser auf einem Hauskurs bekommt man 1 Coupon gutgeschrieben
  • Gildenleiter bekommen ab Gildenlevel S einen Coupon extra. Für jedes weitere Gildenlevel einen Coupons dazu.
  • Prokuristen/Stellvertreter bekommen ab Gildenlevel S1 einen Coupon extra. Bei S2 und S3 zwei Coupons, bei S4 drei Coupons und ab S5 dann vier Coupons.
  • Spielt man zu viert auf einem Hauskurs, gibt einen extra Coupon dazu. Dazu müssen alle mindestens +18 (90 Schläge) oder besser spielen.
  • Spielt man auf dem Lieblingskurs, werden die Hälfte der Coupons auch dem eigenen Hauskurs — sofern vorhanden — gutgeschrieben. Halbe Coupons werden auf 1 aufgerundet.
  • Spielt man auf dem eigenen Hauskurs, werden die erhaltenen Coupons auch dem Lieblingskurs gutgeschrieben.
Gildenlevel Gildenleiter Prokurist/Stellvertreter Mitglied 4 Spieler
D - A 1 Coupon 1 Coupon 1 Coupon +1 Coupon
S 2 Coupons 1 Coupon 1 Coupon +1 Coupon
S2 3 Coupons 2 Coupons 1 Coupon +1 Coupon
S3 4 Coupons 2 Coupons 1 Coupon +1 Coupon
S4 5 Coupons 3 Coupons 1 Coupon +1 Coupon
S5+ 6 Coupons 4 Coupons 1 Coupon +1 Coupon


Bei Verwendung von Elgin Marbles erhöht sich die Couponanzahl wie folgt:

Ergebnis Coupons zusätzlich
0 bis -4 1
-5 bis -9 2
-10 und besser 3
Wichtig
Es werden keine neuen Elgin Marbles mehr ins Spiel gebracht. Es gibt sie nicht zu kaufen und es wird sie auch nicht mehr in den Zauberwürfeln/Magic Cubes geben. Die noch im Spiel vorhandenen Elgin Marbles behalten aber ihre Wirkung.


Beispiele:

  • Ein Gildenleiter einer S5 Gilde spielt mit Elgin Marbles eine -15 auf einem Hauskurs. Er bekommt 6 Coupons aufgrund seines Status und des Gildenlevels und dazu 3 Coupons für das Ergebnis. Insgesamt also 9 Coupons.
  • Ein Prokurist einer S2 Gilde spielt mit Elgin Marbles eine -11 auf einem Hauskurs. Er bekommt 2 Coupons aufgrund seines Status und des Gildenlevels und dazu 3 Coupons für das Ergebnis. Insgesamt also 5 Coupons.
  • Ein Stellvertreter einer S4 Gilde spielt ohne Elgin Marbles eine -22 auf einem Hauskurs. Er bekommt 3 Coupons aufgrund seines Status und des Gildenlevels. Da ohne Elgin Marbles gespielt gibt es keine weiteren Coupons für das Ergebnis. Es bleibt bei 3 Coupons.
  • Vier Mitglieder von verschiedenen Gilden spielen zusammen im Swift auf einem Hauskurs mindestens 0 oder besser. Jeder bekommt 2 Coupons gutgeschrieben.
  • Ein Gildenleiter einer S5+ Gilde spielt mit Elgin Marbles und 3 anderen Spielern eine -12 auf einem Hauskurs. Er bekommt 6 Coupons aufgrund seines Status und des Gildenlevels, dazu 1 Coupon extra weil sie zu viert spielen und nochmal 3 Coupons für das Ergebnis mit Elgin Marbles. Insgesamt also 10 Coupons.



Gildenhaus-LVL

Ist man nun Besitzer eines dieser Gildenhäuser hat man die Möglichkeit dieses zu leveln. Um mit dem Haus ein Level zu steigen, muss man ebenfalls Karten für das Haus einspielen. Es zählen nur Karten von dem Kurs, auf dem man auch Besitzer eines Hauses ist.

Gesamtzahl der Gildencoupons
Im Gegensatz zum Kampf um das Haus wird hier der Kartenzähler nicht nach jeder Verteilung der Häuser genullt sondern läuft weiter. Sobald die geforderte Gesamtzahl des Levels erreicht wird, steigt das Gildenhaus, auch während einer laufenden Periode.

Verliert eine Gilde ihr Haus, erkämpft es sich in der darauf folgenden Periode wieder zurück, bekommt sie das Gildenhaus zurück wie vorher. Bedeutet: verliert man beispielsweise das Haus mit LVL 3 startet man dann wieder bei LVL 3 usw. Der Kartenzähler wird hierbei auf den Anfangswert des aktuellen LVL zurückgesetzt und von dort aus wird weitergezählt. Im Falle des o.g. Beispiels auf 6000 Karten (Mindestwert von LVL 3).
Auch der Hausbonus (extra EXP auf dem Hauskurs) bleibt in der ersten Periode des Verlustes noch erhalten.

Verliert eine Gilde ihr Haus und erkämpft es sich erst nach mehreren Perioden wieder zurück verliert das Haus ein Level. In unserem Beispiel wäre das Haus dann Level 2, mit einem Kartenstand von 2000.

Wie lange die aktuelle Hausperiode läuft kann man entweder im Kalender oder aber direkt im Forum erfahren.

Jedes dieser Hauslevel bringt der Gilde verschiedene Vorteile, die da wären:

Gildenhaus Level 1

  • Wenn eine Gilde ein Gildenhaus bekommt hat jeder Member die Möglichkeit, das Gildenhaus zu betreten.
  • Im Gildenhaus reduziert sich die Fatigue (FTG,Erschöpfung) zweimal schneller als auf dem Square.
  • Gildenmember erhalten einen Bonus von 20% mehr EXP auf dem Gildenhauskurs.

Gildenhaus Level 2 (benötigte Karten: 2.000)

  • Im Gildenhaus werden Buttons zum Übungsplatz und zur Rundenliste eingefügt.
  • Die Gilde erhält 10 Glückskisten. (Werden vom Gildenleiter beim NPC Jessica abgeholt)

Gildenhaus Level 3 (benötigte Karten: 6.000)

  • Ein Gildenboard wird dem Haus hinzugefügt.
  1. Nur Gildenmitglieder können das Board lesen und benutzen.
  2. Möglichkeit 1 Satz je Minute zu schreiben.
  3. Gildenmaster kann Ankündigungen an die Gilde separat mitteilen.
  • Jedes Gildenmember zahlt auf dem hausspezifischem Kurs nur noch 50% GreenFee.
  • Die Gilde erhält als Gratulation 20 Glückskisten.(Werden vom Gildenleiter beim NPC Jessica abgeholt)

Gildenhaus Level 4 (benötigte Karten: 14.000)

  • Banner sind verfügbar, sowohl im als auch außerhalb des Hauses.
  • 4 Banner sind erhältlich.
    • 1x für draussen (512x256px, JPG-Format)
    • 3x für innen (256x512px, JPG-Format)
    • Dazu wendet man sich an den Support via Supportticket. Als Betreff sollte dieses Ticket "Gildenhausbanner für (Gildenname)" haben. Der Inhalt sollte ein Satz sein wie:
    • "Hiermit beantrage ich die Gildenhausbanner für folgende Gilde".
      Name der Gilde
      Server (Vallar oder Hollid)
      Charname des Gildenleiters
    • Auf dieses Supportticket erhält man eine Bestätigungsmail an die bei GamesCampus hinterlegte E-Mailadresse. Auf diese Bestätigungsmail antwortet man dann nur mit dem Bannern im Dateianhang und schickt dieses zurück. Bei speziellen wünschen auf welcher Seite die banner im Haus platziert werden sollen, bitte dies in der E-Mail mit angeben.
    • Banner sollten bis spätestens Freitag, 12.00 Uhr vor der nächsten Wartung eingegangen sein.
    • Das Gildenhaus sollte bei einschicken der Banner bereits Level 4 erreicht haben.
  • Möglichkeit, diese Banner während einer Serverwartung zu bekommen, sofern die Gilde dies wünscht.
  • 40% extra EXP auf dem hausspezifischen Kurs.
  • Wenn das Gildenhaus betreten wird, verschwindet FTG komplett.

Gildenhaus Level 5 (benötigte Karten: 30.000)

  • Keine GreenFee mehr auf dem hausspezifischen Kurs.
  • Gildenmütze mit Gildenhauszeichen
  1. alle stats + 1
  2. wird Überreicht durch NPC Jessica, welche sich innerhalb des Gildenhauses befindet.
  3. jede Gildenhaus-Mütze hat eine andere Farbe.
  • Die Gilde erhält 50 Glückskisten mit Erreichen des Level 5. (Werden vom Gildenleiter beim NPC Jessica abgeholt)

Gildenhaus Level 6 (benötigte Karten: 62.000)

  • Auf dem Hauskurs wird keine Erschöpfung angerechnet.
  • 10% mehr EXP für Mitspieler, die nicht der Hausgilde angehören, wenn sie mit einem Hausbesitzer auf dem Hauskurs spielen.
  • Die Gilde erhält ein Channel-Turnier für 100.000.000 NG. (Turnier muss vom Gildenleiter eingestellt werden. Danach wendet dieser sich an den Support und erhält die 100.000.000 NG zurück)

Gildenhaus Level 7 (benötigte Karten: 126.000)

  • 50% mehr Erfahrung auf dem Hauskurs.
  • 20% mehr EXP für Mitspieler, die nicht der Hausgilde angehören, wenn sie mit einem Hausbesitzer auf dem Hauskurs spielen.
  • Gildencappie II (alle Werte +2) kann bei Jessica abgeholt werden.

Gildenhaus Level 8 (benötigte Karten: 254.000)

  • Es kann für das Gildencappie ein eigenes Logo (128x128 px, Dateiformat .bmp) beantragt werden.
  • Eigene Gildenaura mit eigenem Gildenlogo (128x128 px, Dateiformat .bmp) kann beantragt werden. (Kommando: /gaura on und /gaura off (LVL100-Aura muss gleichzeitig eingeschaltet sein))  
  • Dazu wendet man sich an den Support via Supportticket. Als Betreff sollte dieses Ticket "Gildenaura und Gildencaplogo (Gildenname)" haben. Der Inhalt sollte ein Satz sein wie:
    • "Hiermit beantrage ich die Gildenaura und das Gildencaplogo für folgende Gilde".
    • Name der Gilde
    • Server (Vallar oder Hollid)
    • Charname des Gildenleiters
    • Auf dieses Supportticket erhält man eine Bestätigungsmail an die bei GamesCampus hinterlegte E-Mailadresse. Auf diese Bestätigungsmail antwortet man dann nur mit dem Bild der Aura und des Logos für die Gildenmütze im Dateianhang und schickt dieses zurück.
    • Beide Dateien sollten bis spätestens Freitag, 12.00 Uhr vor der nächsten Wartung eingegangen sein.
    • Das Gildenhaus sollte bei einschicken der Banner bereits Level 8 erreicht haben.
  • 60% mehr Erfahrung auf dem Hauskurs.
  • 30% mehr EXP für Mitspieler, die nicht der Hausgilde angehören, wenn sie mit einem Hausbesitzer auf dem Hauskurs spielen.
  • Alle Gildenmember erhalten ein Mageia Plus N2 für 100 Loch (nicht handelbar)

Gildenhaus Level 9 (benötigte Karten: 510.000)

  • 65% mehr Erfahrung auf dem Hauskurs.
  • 35% mehr EXP für Mitspieler, die nicht der Hausgilde angehören, wenn sie mit einem Hausbesitzer auf dem Hauskurs spielen.
  • Aufwertung der Hauscappy auf einen Sockel und +1 P.Density.
  • Practice density steigt nach 18 Loch auf dem Hauskurs um 5.

Gildenhaus Level 10 (benötigte Karten: 1.022.000)

  • 70% mehr Erfahrung auf dem Hauskurs.
  • 40% mehr EXP für Mitspieler, die nicht der Hausgilde angehören, wenn sie mit einem Hausbesitzer auf dem Hauskurs spielen.
  • Aufwertung der Hauscappy auf zwei Sockel und +2 P.Density.
  • Practice density steigt nach 18 Loch auf dem Hauskurs um 10.

Gildencappys

Gildenhaus Mützenfarbe Mütze
Pfauenhaus rot
Cap Cadeiger.jpg
Büffelhaus gelb
Cap Abel.jpg
Rehhaus weiss Cap Rufus.jpg
Adlerhaus lila Cap Forneus.jpg
Tigerhaus orange Cap Hela.jpg
Pferdehaus blau Cap Gladsheim.jpg
Elefantenhaus grün Cap Volcano.jpg
Löwenhaus purpur Cap Alfheim.jpg
Wolfshaus grau Cap PGI.jpg
Skorpionhaus schwarz Cap sosori.jpg
Delphinhaus pink Delphinhaus.png


Das Gildencappy kann nicht nur im normalen Slot für Kopfbedeckungen getragen werden, sondern seit dem Update vom 24.10.2013 auch in dem speziellen Cappyslot beim
Cover-System:

CoverSystem.jpg
Gut zu wissen
Die Stats der Gildenkappe zählen in dem Slot zusätzlich zu den normalen Stats!



Couponstände

Die Anzahl der Coupons, die ein jeder für ein Haus innerhalb der aktuellen Periode erspielt hat, kann man im Gildenmenü (Alt+V) im Reiter Mitgl. Liste einsehen. Dazu einmal auf den Button Gilden Coupon Status klicken.

GildenhauscouponsUebersicht.jpg
  • In der ersten Spalte rechts vom Charnamen steht die Anzahl der Coupons, welche in dieser Woche erspielt wurden. Dabei ist es egal, von welchem Hauskurs.
  • In der zweiten Spalte rechts vom Charnamen steht die Anzahl der Coupons der aktuellen Gildenhausperiode. Auch hier werden alle Hauskurse gezählt.

Um die Anzahl der Coupons einer bestimmten Woche und für die einzelnen Hauskurse einzusehen, klickt man auf die Lupe IconLupe.png und kommt in die Detailansicht des Spielers.

Über das Dropdown kann man die entsprechende Woche auswählen und sich anzeigen lassen:

GildenhauscouponsDetail.jpg


Die aktuellen Kartenstände aller Gilden sind zu jeder vollen Stunde aktualisiert
hier einsehbar.


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=